Fugen erneuern

Fugen im innenbereich

Die Eigenschaften von Fugen sind bei Innenbereichen von großer Bedeutung, neben der Verdichtung. Bei Nassbereichen des Hauses und auch bei Böden haben Fugen die Aufgabe, dass keine Feuchtigkeit in die Gebäudestruktur eindringen kann. Um dies zu gewährleisten, muss eine saubere und gründliche Arbeit geleistet werden. Zum Einsatz kommen hierfür:

  • Struktufugen
  • Silikonfugen
  • Hybridfugen
  • Zementfugen

Fugen im aussenbereich

Die Verwendung von Silikon- und Hybridfugen im Aussenbereich sorgt für einen absoluten Schutz vor ungewolltem Wasser und Dampf. Zusätzlich ist der Innenbereich wind- und schalldicht. Um auf verschiedensten Untergründen im Aussenbereich Fugen dicht machen zu können, muss man erst eine Haftbrücke erstellen.

  • Wind/Wasserfolie
  • Dampfdichtfolie
  • Hybridfugen
  • Silikonfugen
  • Mineralzopf

Fensterabdichtung

Die Temperatur, Witterung und Feuchtigkeit können zu Kondenswasser führen. Sind Ihre Fugen undicht, könnten sich am Zwischenglas Tröpfchen bilden. Um Kunststoff- oder Metallfenster im Aussen- sowie Innenbereich zu isolieren und Abdichten braucht es folgende Materialien:

  • Silikonfugen
  • Hybridfugen
  • Primer
  • Haftmittel
Scroll to Top